Als eBook erhältlich: Ziegenschnitzel vegetarisch.

Ein aktuelles Thema unserer Zeit ­ die Verblödung der Welt durch Massenmedien und Konsum ­ liegt diesem burlesken Roman zugrunde, der augenzwinkernd Spannung, Nonsens, Philosophie, Fantasy, Satire und Spiritualität zu einer literarischen Achterbahnfahrt verquickt.

Mehr Information.

Tore zum Himmel - Heilige Stätten in Asien

Frederking & Thaler

192 Seiten, Format 24 x 30 cm mit 199 Farbfotos. 1 Karte, Glossar.

ISBN 3-89405-764-0

Zahllos sind die heiligen Stätten der verschiedenen Religionen Asiens ­ jahrhundertealte, kostbar ausgestattete Tempel, Klöster, wertvolle Schreine und Stupas, aber auch Berge, Höhlen, Inseln und Flüsse. Diese »Tore zum Himmel« sind für Millionen von Pilgern und Gläubigen Sinnbild für Transzendenz und Spiritualität, Erfüllung und Glück. Manche Stätten sind weltberühmt und gehören als Kulturdenkmale von unschätzbarem Wert vom UNESCO-Welterbe, so etwa die Felsentempel von Ajanta in Indien, der Borobudur in Indonesien oder die Tempelberge von Angkor in Kambodscha. Andere hingegen sind in westlichen Ländern so gut wie unbekannt, für die Pilger und Gläubigen jedoch von immenser Bedeutung.

Dieser Band präsentiert über 80 der bedeutendsten Kultstätten in Zentralasien (Seidenstraße), Ostasien (Japan, China, Korea), Indien und Sri Lanka, in der Himalayaregion (Nepal, Tibet, Bhutan, Ladakh) sowie in Südostasien (Burma, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Indonesien): von den Tempeln Kyotos bis zum Weltenberg Kailash in Tibet, von den Pilgerorten am Ganges bis zu den Pagoden von Burma und Laos. Dabei erhält der Leser einen fundierten Überblick über die Religionen und Heiligtümer der Länder ­ und einen tieferen Einblick in ihren spirituellen Reichtum.

Zur Bücherliste >>