Als eBook erhältlich: Ziegenschnitzel vegetarisch.

Ein aktuelles Thema unserer Zeit ­ die Verblödung der Welt durch Massenmedien und Konsum ­ liegt diesem burlesken Roman zugrunde, der augenzwinkernd Spannung, Nonsens, Philosophie, Fantasy, Satire und Spiritualität zu einer literarischen Achterbahnfahrt verquickt.

Mehr Information.

Ziegenschnitzel vegetarisch oder Wie wir die Welt retteten ohne dass jemand es merkte

Verlag Hockebooks

e-Book

ISBN n/a

Ein aktuelles Thema unserer Zeit ­– die Verblödung der Welt durch Massenmedien und Konsum ­– liegt diesem burlesken Roman zugrunde, der augenzwinkernd Spannung, Nonsens, Philosophie, Fantasy, Satire und Spiritualität zu einer literarischen Achterbahnfahrt verquickt. Als sich ein unscheinbarer Briefbeschwerer überraschend als sprechender »persönlicher Reisewecker mit karmagesteuertem Inkarnationsfinder und automatischer Vorleben-Memory« entpuppt und in einer einzigen Nacht das Selbstbild der Wir-Erzähler komplett auf den Kopf stellt, kommt ein turbulentes Abenteuer ins Rollen. Die Erzähler nehmen zusammen mit ihren engsten Gefährten ­ dem heiligen Ignoratius, der als Eremit in den Bergen lebt, dem philosophischen Chansonnier Florestan Silbertal und der Geschäftsleitungsassistentin Philomena Zickelbein den Kampf gegen die globale Verblödung auf. Einzig wirksames Gegenmittel in dieser Auseinandersetzung ist »verblödungsresistente Intelligenz« in Form eines »metamorphierten« und musikalisch hochbegabten Warans namens Johnny Comodo.

Eine versehentliche Zeitreise in die Literaturgeschichte statt in die wirkliche Historie, eine Geschäftsbesprechung in der vegetarischen Stripteasebar, ein treffsicherer Einkauf im Alphabetischen Kaufhaus, eine geheimnisvolle Botschaft aus dem Sphärenmusikradio, eine turbulente Fahrt in der Seinundzeit, ein Vortrag über die spurlos versunkene antiarchäologische Zivilisation, frappierende Konzerte des Duos Silbertal & Comodo, eine Videopräsentation der Analphabetischen Akademie, die Tiefenbefragung eines leitenden Feuilletonredakteurs und eine vertrauliche Information des singenden Inspektors Hengst vom Sonderdezernat für Undurchschaubares über eine geplante Opernreform sind nur einige der Puzzlesteine bei der Lösung des großen Rätsels, wer hinter dem Verblödungskrieg steckt. In einem rasanten Schlußspurt aber lösen sich alle Verwicklungen und Hindernisse in buchstäblich letzter Minute.

Gehen Sie hier zum Film einer Lesung aus dem Buch.

*Dieses Buch ist nicht in gedruckter Form auf Papier erschienen, sondern als e-book in dem Verlag hockebooks. Es kann bei den gängigen e-book-Portalen, z.B. im Kindle Shop von amazon.de, für 4.99 Euro heruntergeladen werden.

Zur Bücherliste >>