Als eBook erhältlich: Ziegenschnitzel vegetarisch.

Ein aktuelles Thema unserer Zeit ­ die Verblödung der Welt durch Massenmedien und Konsum ­ liegt diesem burlesken Roman zugrunde, der augenzwinkernd Spannung, Nonsens, Philosophie, Fantasy, Satire und Spiritualität zu einer literarischen Achterbahnfahrt verquickt.

Mehr Information.

Der Sonnenstern

Schirner Verlag

800 Seiten, Taschenbuch

ISBN 3-89767-599-X

In einer Zeit, in der alle Werte sich wandeln
und die Mächte von Licht und Dunkel zum Endkampf rüsten,
beginnt Aelan-Y den abenteuerlichen Pfad zur Erkenntnis
der Einen Kraft, der weit über den Zwiespalt von Gut und Böse
hinausführt. In dieser Epoche der Verwirrung schließen sich auch
die Kreise uralten Schicksals, die Aelan, Mahla und Rah
seit vielen Lebensspannen verbinden.

»Der Sonnenstern« erschließt eine neue Dimension
der Fantasy-Literatur: Die atemberaubend spannende Geschichte
und die schillernde Beschreibung des mythischen Inselkontinents
Atlan verbindet sich mit einer tiefen Einsicht in die
universelle Wahrheit und das Wesen des spirituellen Weges.

Der Schritt, den der Leser des »Sonnenstern« über die Abgründe
der Zeit hinweg tut, ist zugleich ein Schritt in die Tiefen
des eigenen Herzens.


»Lesegenuss mit Tiefgang, ein Kleinod der Fantasie.«
(Siegener Zeitung)

»Fantasy-Roman der Sonderklasse.«
(Bild München)

»Weg zu den Tiefen der eigenen Seele.
Spannung bis zur letzten Seite.«
(Westphalen Blatt)

»Ein echter Lesegenuss für Fantasy-Fans
und Esoteriker gleichermaßen.«
(Die andere Realität)

»Fantasie vom Allerfeinsten.«
(BuchMarkt)


Der Publizist und Übersetzer Florian Goldberg hat einen Artikel zu “Der Sonnenstern” veröffentlicht. Hier können Sie den Artikel lesen.

Zur Bücherliste >>